Kersig Immobilien Logo
Kersig Immobilien Schriftzug Logo
Besuchen Sie uns auf der Internetseite der Arkaden Holtenauer!

Zentral gelegene Wohnung in der Gerhardstraße

Viergeschossiges, Ende der 50ger Jahre errichtetes Rotsteinmehrfamilienhaus mit teilweise ausgebautem Dachgeschoss. In den letzten Jahren wurden umfangreiche Wärmedämmmaßnahmen durchgeführt. Alle Wohnungen bis auf die Dachgeschosswohnungen verfügen über einen Balkon. Die Beheizung erfolgt über Fernwärme. Die Warmwasserversorgung über Boiler.

Lagerfläche in der Kieler Altstadt

Die trockene Lagerfläche lässt sich über einen Lastenaufzug ebenerdig erreichen.
Der Fußboden dieser Lagerfläche ist glatt betoniert.

Zwei Büro- oder Praxisetagen in zentraler Lage der Kieler Innenstadt

Die Gewerbefläche im Herzen der Landeshauptstadt Kiel erstreckt sich über die 3. Etage sowie über das Dachgeschoss und ist ideal für Praxis- oder Büronutzungen. Beide Etagen sind in einem renovierten Zustand und über einen Personenaufzug bequem und stufenlos erreichbar. Auf den Etagen sind jeweils WCs zu finden. Im Dachgeschoss ist zudem noch ein Aufenthaltsraum mit einer eingebauten Küche. Aus den zur Straße gelegenen Räumen lässt sich ein Blick auf den Kieler Hafen werfen. Außerdem verfügen die Räume zu Großteil über eine interne Datenverkabelung.

Doppelhaushälfte in Wohnungseigentümergemeinschaft mit Einliegerwohnung in Fockbek

Zum Verkauf steht eine 1983 erbaute Haushälfte mit zwei Wohnungen in einer kleinen Wohnungseigentümergemeinschaft in Fockbek. Die Haushälfte verfügt über insgesamt 5 Zimmer und 2 Bäder auf ca. 157,89 m² Wohnfläche. Circa die Hälfte des 899 m² großen Grundstücks ist gemäß Teilungserklärung dieser Haushälfte zugeordnet und bietet somit ein exklusives Sondernutzungsrecht an der Gartenfläche. Das Haus besteht aus 2 Etagen zuzüglich Keller, wobei in dieser Haushälfte 2 Wohnungen liegen, die beide seit längerer Zeit vermietet sind. Zur Ausstattung gehören unter anderem eine Garage, ein Außenstellplatz, ein Keller mit drei Räumen, einem großen Heizungsraum und einem Badezimmer. Zur Beheizung der Haushälfte dient eine eigene Gas-Heizung, die erst im Jahr 2016 erneuert wurde. Die beiden Haushälften sind so weit voneinander getrennt, sodass es kein monatlich zu zahlendes Hausgeld, keinen Wirtschaftsplan und auch keine Hausgeldabrechnung innerhalb der Wohnungseigentümergemeinschaft gibt.

Hochwertige Neubauwohnung mit Balkon

Im Jahre 2022 bezugsfertiger Neubau mit 47 sehr hochwertigen und modernen Wohnungen. Die Beheizung erfolgt über das Fernwärmenetz der Stadtwerke Kiel. Die Abrechnung der Kosten für Kaltwasser, Warmwasser, Abwasser und Fernwärme erfolgen seitens der Mieter mit den Stadtwerken direkt. Diese Kosten sind in den ausgewiesenen Betriebskosten nicht enthalten. Das Treppenhaus verfügt über eine Aufzugsanlage von der Tiefgarage bis in alle Geschosse. Bei der Planung wurde auf eine barrierearme Gestaltung Wert gelegt. Die Anmietung eines Tiefgaragenstellplatzes oder Außenstellplatzes ist separat möglich.

Baugrundstück für ein Einfamilienhaus in Heikendorf in Nähe zur Kieler Förde

Zum Verkauf steht dieses im Grünen gelegene Baugrundstück in der Gemeinde Heikendorf, welches gemäß Bauvoranfrage mit einem Einfamilienhaus bebaut werden kann. Die Verkäufer beabsichtigen, das aktuelle Grundstück zu teilen und eine ca. 925 m² große Teilfläche des Grundstücks zu verkaufen. Das neue Teilgrundstück soll nach dem Verkauf wirtschaftlich eigenständig in einem neuen Grundstücksgrundbuch gepflegt werden.

Im Rahmen einer Bauvoranfrage wurde durch die Verkäufer mit einem Architekten die Bebaubarkeit dieser neuen Teilfläche mit der Gemeinde und dem Kreisbauamt im Februar 2024 positiv geklärt. Gemäß der positiven Bauvoranfrage ist es möglich, ein Einfamilienhaus mit mindestens einem Vollgeschoss, bei Bedarf einer Einliegerwohnung und Stellplätzen bei einer GRZ von ca. 0,2 zu errichten. Die genaue Bebauung muss im Rahmen eines Baugenehmigungsverfahrens durch den Käufer im Detail geklärt werden.

Die Auffahrt zum Ursprungsgrundstück und dem neuen Teilgrundstück soll sich geteilt und über eine Grunddienstbarkeit im Grundbuch abgesichert werden.

Großzügige Bürofläche am Vinetaplatz

Dieses Altbaumehrfamilienhaus in der Elisabethstraße 59, Kiel, wurde im Jahr 1949 erbaut und besticht durch seinen zeitlosen Charme. Mit fünf Geschossen verkörpert es den architektonischen Stil der Nachkriegsära. Die Wohnungen verfügen teilweise über einen Balkon. Die Beheizung erfolgt über Fernwärme. Die Warmwasserversorgung über einen Boiler.

Exclusiv! Altes Mühlengebäude über der Krückau für individuellen Ausbau

Dieses alte Mühlengebäude ist perfekt für diejenigen, die sich ein einzigartiges Zuhause kreieren möchten. Das über der Krückau liegende Gebäude verfügt über zwei Etagen und steckt voller Potential. Von den hinteren Fenstern aus lässt sich nach einer Sanierung der fantastische Ausblick über die Krückau genießen.

Das Gebäude steht laut Eigentümer nicht unter Denkmalschutz.

Wärmegedämmte Wohnung mit Blick ins Grüne

Mitte der sechziger Jahre errichtete Wohnanlage mit dreigeschossigen und zwei eingeschossigen Rotsteinhäusern, an denen in den Jahren 2007/2008 umfangreiche Modernisierungs- und Wärmedämmarbeiten durchgeführt worden sind. Die Kosten für den Wasserverbrauch der Wohnung werden mieterseits direkt mit den Stadtwerken Eckernförde abgerechnet. Die Beheizung erfolgt über eine zentrale Gasheizung. Die Warmwasserversorgung erfolgt dezentral.

Attraktive Gewerbeimmobilie mit Einzelhandel und Büroflächen in der Pinneberger Innenstadt

Zum Verkauf steht eine exklusive Gewerbeimmobilie, die sich inmitten der belebten Fußgängerzone der Pinneberger Innenstadt befindet. Diese Immobilie bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten, darunter großzügige Ladenflächen und moderne Büroflächen, auf einem Grundstück von 2.270 m². Aktuell ist das gesamte Gebäude fast vollständig vermietet und präsentiert sich in einem sehr gepflegten Zustand. Derzeit steht lediglich ein Raum von etwa 80 m² im Obergeschoss leer, da er von anderen Mietflächen umschlossen ist und daher nicht vermietet werden konnte.

Die Immobilie zeichnet sich durch ihre Lage aus, die eine herausragende Sichtbarkeit und eine hohe Fußgängerfrequenz gewährleistet – ein idealer Standort für Einzelhandel und Büros.

Das Gebäude selbst verfügt über eine großzügige Glasfront zur Fußgängerzone hin, die sich ideal für die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen eignet. Im Obergeschoss erwartet Sie ein einladender Lichthof in der Gebäudemitte, der eine angenehme Arbeitsatmosphäre schafft. Zusätzlich steht ein Aufzug zur Verfügung, der den bequemen Zugang zu den Büroflächen im Obergeschoss gewährleistet.

Die Mieter sind aus den folgenden Bereichen:
Mode, Optiker, Schmuck, Mobilfunkverträge, Immobilien, Medien, Versicherung, Friseur

Schöne moderne Wohnung mit Terrasse

Dieses Objekt wurde im Jahre 2019 erbaut und verfügt über 4 Wohnungen jeweils inklusive eines Stellplatzes und wurden nach den neuesten Erkenntnissen wärmegedämmt. Alle Räume verfügen über eine Fußbodenheizung. Die Kosten für Wasser, Abwasser sowie Strom werden direkt mit dem Versorger abgerechnet.

RESERVIERT – EFH mit Einliegerwohnung in Sackgassenlage in zentraler Lage in Molfsee

Dieses ruhig gelegene Haus verfügt neben dem Erdgeschoss über einen ausgebauten Dachboden und einen Keller in Souterrain-Lage. Beim Betreten des Hauses eröffnet sich nach dem Flur ein großer, heller Wohnraum mit einer offenen Küche. Die hohe Decke, die großen Fenster und der umlaufende Balkon verleihen eine außergewöhnliche Atmosphäre. Eine Treppe im Wohnzimmer führt zur Galerie im Obergeschoss, wo sich ein weiteres Zimmer und ein Abstellraum anschließen. Im Erdgeschoss sind insgesamt drei Schlafzimmer und zwei Bäder, wobei eins mit Badewanne und eins mit einer Dusche ausgestattet ist. Zusätzlich befindet sich im Souterrain ein weiteres Zimmer, ein Badezimmer, ein Lagerraum und der Heizungsraum.

Im Souterrain befindet sich ebenfalls eine ca. 90 m² große 3-Zimmer-Einliegerwohnung mit Blick und Zugang in den Garten. Die Einliegerwohnung ist über einen separaten Eingang an der Gebäudeseite zu erreichen. Diese Räume bieten vielfältige Nutzungsmöglichkeiten, sei es für Mehrgenerationenwohnen oder als separate Arbeitsbereiche. Die große Fensterfront zum Garten sorgt tagsüber für lichtdurchflutete Räume. Der Mietvertrag zur Einliegerwohnung ist aktuell gekündigt, sodass die Wohnung zur Übergabe des Hauses vorraussichtlich bereits frei ist.

Hinter dem eigentlichen Grundstück liegt noch ein ca. 191 m² großer Grundstücksteil mit einer Garage/Werkstatt, einem Carport und einer Strom-Übergabestation der Stadtwerke Kiel. Die Übergabestation ist grundbuchlich abgesichert und wird durch die Stadtwerke gepflegt. Zusätzlich zum Carport auf der Rückseite des Grundstücks liegt ein zweites Carport mit Platz für bis zu zwei PKWs auf der Vorderseite des Gebäudes.

Wohnen am Vinetaplatz

Fünfgeschossiges Altbaumehrfamilienhaus. Teilweise verfügen die Wohnungen über einen Balkon. Die Beheizung erfolgt über Fernwärme. Die Warmwasserversorgung über Boiler.

Schöne Souterrainwohnung in Preetz

Die Wohnung befindet sich in einem 7 Mietparteien-Haus mit darunterliegenden Doppelparker-Garagen. Bis auf die Souterrainwohnung verfügen die Wohnungen im 1. und 2. Obergeschoss über einen Balkon und die Erdgeschosswohnungen über eine Terrasse. Die Beheizung erfolgt über Fernwärme.

Carport für Wohnmobile in Aukrug

Die Carports verfügen über einen Stromanschluss und einem abschließbaren Abstellraum.

Schöne 3-Zimmer Wohnung in Preetz

Die Wohnung befindet sich in einem 6 Mietparteien-Haus mit darunterliegenden Doppelparker-Garagen. Die Wohnungen im 1. und 2. Obergeschoss verfügen über einen Balkon und die Erdgeschosswohnungen über eine Terrasse. Die Beheizung erfolgt über Fernwärme.

Aussenstellplatz in der Nähe vom Herold-Center mit E-Ladestation

Zum Stellplatz gehört eine E-Ladestation

2.719 m² Grundstück in Kiel-Friedrichsort – im Mischnutzungsgebiet für Gewerbe oder Wohnen!

In einer zentralen Lage des Kieler Stadtteils Friedrichsort befindet sich dieses Grundstück mit einem Mehrfamilienhaus, das aufgrund seines gegenwärtigen Zustands als Abrissobjekt betrachtet werden muss. Zum einen sind einige Holzbauteile vom Holzschädling befallen und im Dachbereich des Wohnhauses liegt eine Asbestbelastung vor. Die Immobilie besteht aktuell aus drei separaten Wohneinheiten und bietet darüber hinaus zahlreiche Nebenflächen und Gartenhäuser die größtenteils in einem schlechten Zustand sind.

Das Grundstück erstreckt sich über großzügige 2.719 Quadratmeter und befindet sich in einem Mischnutzungsgebiet. Diese Vielseitigkeit eröffnet verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten, sei es für den Wohnungsbau oder den Gewerbebau. Die Gesamtfläche kann nach den individuellen Bedürfnissen des Käufers gemäß Bebauungsplan der Stadt Kiel bebaut werden, wobei sich das Grundstück durch ein großzügiges Baufeld gemäß B-Plan auszeichnet.

Die Beheizung der Immobilie erfolgt aktuell über eine Zentralheizung, die mit Gas betrieben wird. Die circa 195 Quadratmeter Wohnfläche verteilen sich auf die drei Wohneinheiten, wobei ein Wintergarten einen zusätzlichen Raum für Wohnen schafft.

Die Entscheidung, die Immobilie geräumt oder vermietet zu übergeben, liegt im Ermessen des Käufers. Das Grundstück bietet zahlreiche Parkmöglichkeiten und präsentiert sich somit als attraktive Option für potenzielle Käufer mit verschiedenen Bedürfnissen und Nutzungsvorstellungen.

Dieses Grundstück eignet sich ideal für Investoren oder Eigennutzer, die nach einer vielseitigen Wohn- und Nutzungsmöglichkeit in einer lebendigen Umgebung suchen. Das Objekt verspricht nicht nur ein zentrales Wohnen im Stadtteil, sondern auch für Gewerbeunternehmen eine strategisch günstige Lage im aufstrebenden Stadtteil Friedrichsort.

Tiefgarageneinstellplatz in der Nähe vom Herold-Center

Carport

Die Carports wurden im Jahre 2023 fertiggestellt.

Lagerfläche in der Kieler Altstadt

Die trockene Lagerfläche lässt sich über einen Lastenaufzug ebenerdig erreichen.
Der Fußboden dieser Lagerfläche ist glatt betoniert.

Attraktive Büro- oder Ladenfläche in Kieler Innenstadt am Alten Markt

Großzügige Wohnung am Vinetaplatz

Dieses Altbaumehrfamilienhaus in der Elisabethstraße 59, Kiel, wurde im Jahr 1949 erbaut und besticht durch seinen zeitlosen Charme. Mit fünf Geschossen verkörpert es den architektonischen Stil der Nachkriegsära. Diese Wohnungen verfügt über zwei Balkone. Die Beheizung erfolgt über Fernwärme. Die Warmwasserversorgung über einen Boiler.

Lagerfläche in der Kieler Altstadt

Die trockene Lagerfläche lässt sich über einen Lastenaufzug ebenerdig erreichen.
Der Fußboden dieser Lagerfläche ist glatt betoniert.

Großzügige 2-Zimmerwohnung nahe des UKSH

In den 50er Jahren bezugsfertiges ruhiges Haus. Das Haus ist in parkähnlicher Lage gelegen. Die Beheizung erfolgt über Fernwärme. Die Wohnungen sind teilweise mit Balkon ausgestattet.

Aussenstellplatz in der Nähe vom Herold-Center