Spende an die Kieler Tafel e. V.

Spende an die Kieler Tafel e. V.

 
Philipp Kersig ist mit seiner Gesellschaft „Dr. Hans Kersig Nachf. GmbH & Co. Vermietungs KG“  der größte Einzelspender der Kieler Tafel. Bereits zum wiederholten Male spendet er der Hilfsorganisation 10 000 Euro.

Die Spende ist – wie jedes Jahr – bewusst nicht zweckgebunden, so dass darüber frei verfügt werden kann. Frank Hildebrandt, Vorsitzender der Tafel Kiel, ist darüber besonders froh, da man nie vorhersehen könne, an welcher Stelle das Geld gebraucht werden wird.

Aktuell werden größere Geldausgaben für die Umstellung der EDV benötigt. Auch sollen die Fahrzeuge des Vereins regelmäßig ersetzt werden, um langfristig Reparaturkosten zu sparen.

Auch in den kommenden Jahren möchte die Firma Kersig die Kieler Tafel weiter unterstützen.

Quelle: Kieler Nachrichten vom 27.02.2019
Autor: Martin Geist