Innenstadt will sich neu erfinden

Innenstadt will sich neu erfinden

Leerstand, Baustellen und Verkehrsbeeinträchtigungen begleiten den Wandel in der Kieler Innenstadt. Trotz der Probleme macht sich in der Initiative für ein starkes Innenstadt-Management Aufbruchstimmung breit.

Nach der Zusage von Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD), jeden privat investierten Euro bis zu einer Gesamtsumme von 100000 Euro zu verdoppeln, sind bereits 66000 Euro zusammengekommen. Im Juli will die Lenkungsgruppe, der der Eigentümerverein Haus & Grund, Kersig Immobilien und Kiel-Marketing angehören, ein Konzept vorlegen, wie sich die Innenstadt neu erfinden könnte.

Artikel weiterlesen
Quelle: Kieler Nachrichten vom 29.05.2017
Autorin: Martina Drexler; Fotograf: Frank Peter